Die E-xperten vom Heldenkreuz

Die E-xperten - 7 Wochen alt

Meine Anastasia hat am 22.07.2021 5 stramme Jungs und 3 süße Mädels zur Welt gebracht.

Wir sind überglücklich. Der Mutter und den Welpen geht es blendend.

 

Meine Anastasia wird schon rund und die E-xperten wachsen:

 

Tag 21: 25,30 kg (Ultraschall - Trächtigkeit bestätigt)

Tag 30: 25,90 kg

Tag 36: 26,80 kg

Tag 39: 27,50 kg

Tag 48: 30,50 kg

Tag 59: 32,00 kg

Juhu ... wir freuen uns sehr dass meine Anastasia lt. Ultraschall trächtig ist

nach Bugatti vom Wolfsgrabenweg. (wurde bestätigt am 14.06.2021)

 

Wir erwarten unsere Welpen Ende KW29

                             !! WIR HABEN GEDECKT !!

                                          23. Mai 2021

 

Wenn alles lauft, wie geplant, erwarten wir unsere E-xperten in der KW 29

 

 

Anastasia vom Heldenkreuz  x  Bugatti vom Wolfsgrabenweg

 

 

 https://de.working-dog.com/breed/vom-Heldenkreuz-41626/planning

 

Bugatti ist bereits der Vater unserer C-haoten (3 Rüden/7 Hündinnen) - die sich mega toll entwickelt haben 

 

(2 Rüden sind im Dienst bei der Polizei in Graz und in Linz, 1 Rüde + 2 Hündinnen im IGP-Sport; ebenfalls sind Hündinnen in der Rettungshundearbeit, Agility, Mondio, BGH vertreten) 

 

- daher haben wir beschlossen eine Wurfwiederholung von Anastasia und Bugatti zu machen.

 

 

Wir erwarten uns auch hier wieder nervenstarke und trieb-beständige Hunde, die klar im Kopf sind und sozial. 

 

Eine absolute Leistungszucht - hier ein kleiner Auszug bis zur 4. Generation zurück:

 

Die Mutterlinie:

  1. Generation (Mutter)
    Anastasia vom Heldenkreuz
    :

    mehrfache Teilnahme bei Weltmeisterschaft -Qualifikationen
    Größter Erfolg: ÖGV Siegerprüfung 2019: 2 Platz

  2. Generation (Großmutter)
    Kléo von den kleinen Helden
    :

    mehrfache Teilnahme bei Weltmeisterschaft -Qualifikationen
    Größter Erfolg: FCI Weltmeisterschaft Qualifikation 2015: 2. Platz + 3 x FCI- Weltmeisterschaft Endqualifikation
    FMBB-Weltmeisterschaft Finnland 2014
    Reserve2 FCI Weltmeisterschaft 2014 + 2015

            Erec von der schönen Ecke: (Großvater)
             mehrfache FCI und FMBB Weltmeisterschaft -Teilnahme und VDH – Deutsche Meisterschaft

             Größte Erfolge: FCI Weltmeisterschaft 2015: 7. Platz; FMBB Weltmeisterschaft 2013: Platz 5
             4-facher VDH-DM: Deutscher Meister (2013, 2014, 2015 und 2016)

  1. Generation: 
    Butsch von der bösen Nachbarschaft: (Urgroßvater väterlicherseits)
    mehrfache FCI und FMBB Weltmeisterschaft -Teilnahme

    Größte Erfolge: FCI Weltmeisterschaft 2006: Platz 8; FCI Weltmeisterschaft 2007: Platz 15, FCI Weltmeisterschaft 2009: Platz 11
    3facher DHV Deutscher Meister

            Gino von den kleinen Helden: (Urgroßvater mütterlicherseits)
             mehrfache Teilnahme DVG Landes- und Bundesmeisterschaften und DHV – Deutsche Meisterschaften

             Größter Erfolg: DVG Bundessiegerprüfung 2008: Platz 4, DVG Landesmeister 2010: Platz 1,
             DVG – Landesmeister 2008 + 2009: 
Platz 2 

 

            Emma von der heißen Hexe: (Urgroßmutter)

            1. Platz DVG Landesmeisterschaft

  1. Generation:
    Jorkan de la Chapelle Saint Vincent
    : (Ur-Ur Großvater mütterlicherseits)
    mehrfache Teilnahme Championat de France en Ring

    Größter Erfolg: Championat de France en Ring 1999: Platz 7

    Lupano’s Duke: (Ur-Ur Großvater väterlicherseits)
    mehrfache Championat Teilnahme, FCI Weltmeisterschaft
    Größte Erfolge: FCI Weltmeisterschaft 2003 Platz: 17, Deutscher Meister VDH 2003,
    Sieger DMC Championat 2005

           Anja von den kleinen Helden (Ur-Ur-Großmutter)

           Teilnahme an Landesmeisterschaften, davon 2x Sieger, Teilnahme an Deutschen Meisterschaften,
           beste Qualiprüfung, Sieger Dreiländervergleichskampf, Sieger Kreuzgrundpokal, Sieger Vorharzpokal

 

Die Vaterlinie:

  1. Generation:
    Bugatti vom Wolfsgrabenweg
    : (Vater)

    Teilnehmer Weltmeisterschaft Qualifikationen
    Größter Erfolg: FCI Weltmeisterschaft Qualifikation 2018: 2. und 3. Platz
    FCI- Weltmeisterschaft Teilnahme 2018

  2. Generation:
    Innotek vom Satansberg
    :  (Großvater)

    mehrfache Teilnahme Weltmeisterschaft -Qualifikationen
    Größter Erfolg: FCI Weltmeisterschaft Qualifikation 2014: Platz 2
    FMBB- Weltmeisterschaft 2015 + 2016

  3. Generation:
    Ero vom Haus Mecki
    :  (Urgroßvater)

    mehrfache FCI und FMBB Weltmeisterschaft Teilnahme
    Größter Erfolg: NL Meisterschaften mehrfach Platz 2+3
    FMBB Weltmeisterschaft 2006: Platz 9, FMBB Weltmeisterschaft 2008: Platz 12,
    FMBB Weltmeisterschaft 2010: Platz 14
    FCI Weltmeisterschaft 2006, 2007

    Totti de la Plaine des Cheyenne
    (Urgroßvater)
    mehrfache Teilnahme Weltmeisterschaft -Qualifikationen

    Größter Erfolge: FMBB Weltmeisterschaft 2010, ÖGV Siegerprüfung: Platz 3

  4. Generation:
    Daneskjold Lupus
    : (Ur-Ur Großvater)

    Größter Erfolg: FCI Weltmeisterschaft 2001: Platz 5, FMBB Weltmeisterschaft 2003: Platz 18

    Quinna Airport Hannover (Ur-Ur-Großmutter)
    Teilnahme an DMC Championaten

    Larry de Vulcain: (Ur-Ur-Großvater)
    mehrfacher Teilnehme an Mondio – Championnat de France en Campagne

    Balou von der Wautz: (Ur-Ur-Großvater)
    DMC Championate Platz 19; alte Körung 554/5/-3-445

    Dovre Fjield Vasco alias A’Tim NVBK: (Ur-Ur-Großvater)
    Belgian Champion 2003, Grandprix Winner 2003, Vice Champion 2002 NVBK

 

 

Anastasia vom Heldenkreuz

 

HD - A                  

ED - o

OCD - 0

LÜW - 0

Spondylose - frei (Röntgen April 2021)

 

SDCA1 -  N/mTräger

SDCA2 - N/N frei

CA4 - N/N frei

CJM - N/m Träger

DM - N/N frei

Dilution - D/D frei

 

Ausstellungsergebnis: V2

 

Größte Erfolge:

 

ÖGV Siegerprüfung 2019: Platz 2

BelgierSiegerprüfung 2019: Platz 8

WM Quali 2019: Platz 18

WM Quali 2020: Platz 25

 

 

Bugatti vom Wolfsgrabenweg

 

HD-B

ED-0

Spondylose - 0

LÜW - 0

 

SDCA1 - N/N  frei

SDCA2 - N/N frei

CJM - N/N frei

 

Austellungsergebnis: SG4

 

 

Seine größten Erfolge:

 

FCI WM Teilnahme 2019 Schwechat (AT)

FCI Endquali 2019 - Platz 4

FCI WM Quali 2019 - Platz 2

FCI WM Quali 2018 - Platz 3

 

Malinois vom Heldenkreuz [-cartcount]